Seitennavigation:

Termine

zur ausführlichen Übersicht

Schnelleinstieg

Kalender

zum aktuellen Monat zur ausführlichen Übersicht

EB 104

« Zurück 1 2 316 Weiter »

von andreas am 27.10.2016 um 21:15:46

Die Erstsemestereinführung ins Wintersemester 16/17 hat erfolgreich stattgefunden!

Inzwischen sind auch die Ersti-Jahrgangsfotos online.

; )

Wir danken allen Helfer*innen und wünschen allen Erstsemester*innen einen guten Start ins Studium!
Solltet Ihr irgendwann im Studium auf Probleme stoßen - kommt vorbei und wir helfen Euch. Oder arbeitet einfach gleich daran mit sie zu beseitigen... ; )

Am Freitag, 28.10.'16 findet ab 1600 Uhr das Nachtreffen der ESE statt. Wenn ihr Anregungen, Kritik, Fragen oder Lob habt, kommt vorbei und sagt wie ihr die ESE fandet oder was euch gefehlt hat!

von roichi am 21.10.2016 um 19:06:11

Die Campus Ralley ist vorbei. Danke an alle teilnehmenden Teams.

Die Ergebnisse:
1. Platz Limona mit Bonuspunkt für das Bild von den UTEX
2. Platz Team Sheila
3. Platz PlayStation

Die Teams können sich je eine Mensakarte mit Guthaben abholen. Und Süßkram in Mengen.
Abholung ab Montag im EB104.

aus dem Einladungstext:
"Liebe Studierende,
wie in jedem Wintersemester möchten wir Euch zur Wahl der Referent*innen der autonomen Referate des AStA einladen.

Das Queer-Referat und das Frauen*referat wollen Euch zu unserer gemeinsamen Semesterauftaktveranstaltung einladen, in welcher wir die zwei Vollversammlungen nacheinander machen und auch die Wahl der neuen Referent*innen für die Legislatur 2016/17 stattfindet. Alle Studierende, die sich eine dieser Statusgruppen zugehörig fühlt, können bei der Wahl des jeweiligen Referates abstimmen.

Der Termin fällt dieses Jahr auf den Donnerstag in der ersten Vorlesungswoche:

Wir laden Euch alle recht herzlich am 20.10.16, 16-18 Uhr in den H0111 (barrierearm) ein.

Die Wahl der Referent*innen für das Queer*-Referat findet um 16:00 Uhr statt.

Die Wahl der Referent*innen für das Frauen*-Referat findet um 16:15 Uhr statt.

Neben Wahl der Referate soll es auch ein Kennenlernen sein und eine kleine Vor- und Nachbereitung des vergangenen und des kommenden Semester geben. Außerdem gibt es nach den Wahlen Kaffee, Tee und veganen Kuchen.

Beste Güße

https://asta.tu-berlin.de/termine/wahl-autonomen-fiq-referate

von andreas am 19.10.2016 um 22:27:48

Um das Ende der ersten Vorlesungswoche zu feiern gibt es eine große Party für alle Erstis, Teamer*innen und alle weiteren ESE-Helfer*innen. Weitere Gäste sind natürlich gern gesehen.ESE-Party am 2.10.2016

Wie in den letzten Semestern wird es wieder einen Infostand der TU-Hochschulgruppe von amnesty international geben.
Diesmal noch mit dabei: Solar Powers e.V. - wird also im doppelten Sinne eine Soli-Party!

Zeitgleich findet auf dem Campus eine weitere studentische Party statt.

  • Die EB 104-Studiengänge feiern im Raum EB 226. ; ) Ankündigung auch bei Face-a-book.
  • Die Stadt- und Regionalplanung feiert im Cafè PlanWirtschaft (B 001).
von andreas am 12.10.2016 um 12:11:37

Liebe Erstsemester*innen,

herzlich willkommen an der TU Berlin!

Die Einführungsveranstaltungen der Bachelorstudiengänge VW, PI, ITM, MB & EPT beginnen am Montag, 17.10.2016 um 0900 Uhr:

  • für Energie- und Prozesstechnik im Raum HE 101 (Mathegebäude, Str. des 17.Juni 136)
  • für Informationstechnik im Maschinenwesen, Maschinenbau, Physikalische Ingenieurwissenschaft & Verkehrswesen im Raum H 0105 (der sogenannte "Audimax", Hauptgebäude, EG, Str. des 17.Juni 135)

Dies ist der Auftakt zur Erstsemesterwoche. Wir haben für Euch die ganze Woche über ein ausführliches Programm mit allem Notwendigen für den Studienstart organisiert. Alle Lehrveranstaltungen sind in diesen Wochenplan integriert. Bitte nehmt Euch für die ersten beiden Tage nichts weiter vor. Detailierte Infos zum Ablauf findet ihr im Wochenplan ...

Wir wünschen einen schönen Start in das Studium.

Das EB104

von andreas am 11.10.2016 um 12:48:21

Heute am Dienstag, 11.10.'16 findet ab 16:00 Uhr im "EB104" (also Raum EB 226) ein Treffen aller neuen in(2)TU-Studis der Fakultät 5 statt.

von andreas am 11.10.2016 um 12:42:22

Die Einführungsveranstaltungen für die Masterstudiengänge der Fakultäten 3 & 5 im Wintersemester 16/17.

  • Energie- und Gebäudetechnik (EGT), Energie- und Verfahrenstechnik (EVT) & *Regenerative Energiesysteme (RES)
    am 13.10.'16 um 10 Uhr in Raum H 1028
  • Process, Energy, and Environmental Systems Engineering
    am 14.10.'16 um 10 Uhr in Raum H 3006

s.auch Webseite der Studienberatung Fak.3

  • Human Factors
    am 17.10.'16 um 10 Uhr in Raum MAR 0.011
  • Informationstechnik im Maschinenwesen
    am 17.10.'16 um 14 Uhr in Raum H 2032
  • Produktionstechnik
    am 17.10.'16 um 9 Uhr in Raum PTZ 002
  • Biomedizinische Technik
    am 17.10.'16 um 14 Uhr in Raum SG 9-215
  • Maschinenbau
    am 17.10.'16 um 14 Uhr in Raum H 2032
  • Physikalische Ingenieurwissenschaft
    am 17.10.'16 um 14 Uhr in Raum H 0111
  • Schiffs- und Meerestechnik
    am 17.10.'16 um 10:15 Uhr in Raum SG 1-501/502
  • Fahrzeugtechnik
    am 17.10.'16 um 11 Uhr in Raum TIB 13-336
  • Planung und Betrieb im Verkehrswesen
    am 17.10.'16 um 9 Uhr in Raum TIB 25.1-303
  • Luft- und Raumfahrttechnik
    am 17.10.'16 um 10 Uhr in Raum F 11

  s.auch Webseite der Studienberatung Fak.5

von andreas am 28.09.2016 um 19:27:08

Wie jedes Semester braucht die Erstsemestereinführung (ESE) Deine Hilfe.
Für die ersten zwei Tage (17.&18.10.'16 ) werden Studis gesucht, die Teamer machen wollen und den Erstis erklären, wie das Studium funktioniert, was die Uni ist, und wie man in diesem Gebilde überlebt. Darüberhinaus brauchen wir auch Studis die bei der Durchführung mit anpacken.

Da das Dekanat verfügt hat, dass niemandem Nachteile durch Engagement für die ESE entstehen sollen, kannst Du dich von Pflichtterminen freistellen lassen.

Damit Du weißt, was und wie Du es vermitteln kannst, gibt es zwei Schulungstermine (Teamereinführung, mit jeweils gleichem Inhalt):

  • Mo, 10.10.'16 ab 1700 Uhr im EB104
  • Mi, 12.10.'16 ab 1000 Uhr im EB104

Die Anwesenheit an einem der beiden Schulungstermine ist Voraussetzung für den Einsatz während der ESE, solltest Du gar nicht können aber Interesse haben, wird es noch einen Zusatztermin geben, das bitte direkt mit uns über ISIS abklären.

Studierst Du also einen der folgenden Studiengänge (EPT, ITM, MB, PI oder VW, bzw. deren Master) und möchtest den Erstis helfen, dann trag Dich bitte in den ISIS-Kurs ein. Die gesamte Organisation und weitere Informierung läuft über ISIS.

Auch wer nur an einem der beiden Tage der Einführung Zeit hat, kann mithelfen.

Mehr Informationen findest du auch auf unserer Webseite.
Und bei der Studienberatung.

von andreas am 16.09.2016 um 14:15:50

Am Sonntag wird in Berlin gewählt.
Geht wählen und denkt vorher drüber nach, wem Ihr Eure Stimme gebt.
https://www.wahlen-berlin.de/

Dabei geht es um die Zukunft der Stadt in der wir leben und studieren, mithin also auch um die Bedingungen zu denen wir das tun.

Dazu gibt es in den Parteiprogrammen unterschiedliche Positionen. Von alles der Wirtschaft überlassen, bis Wahrnehmung von Hochschule als gesellschaftlicher Institution und Bildungseinrichtung.
Ein kleiner Überblick auf die Positionen zur Bildung allgemein und natürlich auch ein wenig zu Hochschulen:
http://www.berliner-zeitung.de/…/berlin-wahl-das-sind-die-p…

Interessant ist natürlich auch, dass im Winter die neuen Hochschulverträge verhandelt werden und es dann auch ganz konkret um die Finanzierung der Unis geht. Und auch der Beschäftigten. Gerade die studentisch Beschäftigten befinden sich momentan in einer Tarifkampagne für endlich mal eine Inflationsanpassung seit 13 Jahren. Dazu geht es auch um Zeitverträge etc.
Die Rahmenbedingungen für uns alle sind zu verhandeln, es wird also spannend.
http://www.tagesspiegel.de/…/hauptstadt-der-s…/14519890.html

Abseits von den Unis, geht uns natürlich auch die Gesellschaft etwas an. Die Uni ist ja kein unabhängiger Kosmos, wie gerade die Vorgängereinrichtung der TU gezeigt hat und weshalb es an der TU eine Zivilklausel und Geisteswissenschaften gibt.
http://www.tu-berlin.de/…/ueb…/profil_geschichte/geschichte/

Das heißt auch, dass wir nicht blind auf gesellschaftliche Entwicklungen sehen sollen und dürfen. Die TU hat sich tatsächlich einmal als Vorreiter erwiesen mit dem Programm für Geflüchtete. Und die Studierenden unterstützen das großartig.
http://www.studienberatung.tu-berlin.de/…/stu…/in2tu_berlin/
https://www.facebook.com/in2community/

Bei allen politischen Unterschieden in den Ansichten, die im EB104 vertreten sind, so sind wir für ein solidarisches menschliches Miteinander und eine verantwortungsvolle Gesellschaft. Sonst würden wir uns nicht hier engagieren und wären für Euch da.

Entsprechend rufen wir nicht nur zur Wahl auf, sondern gleichzeitg auch dazu, Rassimus und Fremdenfeindlichkeit ebenso wie Sexismus und andere

Formen der Diskriminierung abzuwählen. Das trifft auch marktradikale Parolen, die nur zu sozialer Ausgrenzung führen.
Informiert Euch, geht wählen und denkt weiter, als bis zum Brett vor dem eigenen Kopf. Simple Parolen haben noch nie mehr als Schaden produziert.
https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/

von andreas am 16.09.2016 um 14:15:10

Am Sonnabend, 17.09.2016 veranstaltet ein Großbündnis gesellschaftlicher Gruppen in mehreren Städten Demonstrationen gegen die "Freihandelsabkommen" CETA & TTIP! Kritisiert wird unter anderem daß sich die beteiligten Länder verpflichten ihre zukünftige Gesetzgebung rein witrtschaftlichen Interessen unterzuordnen. Genaueres steht hier

Auch das EB 104 sieht diese Vertragswerke sehr kritisch und ruft daher dazu auf, sich an der Demo in Berlin zu beteiligen!

Startpunkt ist 1130 Uhr am Alexanderplatz
Ablaufdetails hier

« Zurück 1 2 316 Weiter »